Hübsches, modernisertes EFH f. 3 Personen mit Wintergarten, in Petershagen bei Berlin

verfügbar

Hier werden Sie sich wohl fühlen und sind mit der S-Bahn schnell in Berlin.

Objektbeschreibung

Wir freuen uns Ihnen im Auftrage der Eigentümer, als Nachweis- und Vermittlungsmakler und auf Grundlage unserer Geschäftsbedingungen freibleibend, folgende Immobilie zum Kauf mit Courtageforderung anbieten zu können:

Das in den 70-er Jahren, in massiver Bauweise mit Teilkeller, erbaute Einfamilienhaus ist mit allen Medien erschlossen und in den letzten Jahren umfangreich modernisiert worden.

Es wird im Oktober 2019 an den Käufer übergeben.

Sie finden in dem Haus drei Wohnräume, den Wintergarten mit elektrisch betriebenem Kamin, eine Küche mit sehr hübscher und heller Essecke, das Bad und die Diele.

Der Teilkeller ist nur von außen zu betreten.

Den Wintergarten erreichen Sie von der Wohndiele aus und von einem weiteren Zimmer. Vom Wintergarten aus betreten Sie die Terrasse und haben einen schönen Blick über das Grundstück oder können dieses über eine breite, gut begehbare Treppe begehen.

Die Fußböden sind überwiegend mit Laminat oder echten Holzdielen belegt. Der Sanitärbereich ist gefliest.

Auf dem Grundstück und gut befahrbar steht eine Garage für einen Pkw.

In einer Wochenendlaube aus Holz, können durchaus mal Gäste übernachten. An diese Laube schließt sich eine überdachte Sitzfläche an, die auch als Wäschetrockenplatz genutzt werden kann.

Ein prächtiger Birnbaum versorgt gar die netten Nachbarn mit, weil Sie vermutlich die Ernte nicht selber aufbrauchen können.

Das Haus steht mit der Nord- und der Ostgrenze auf Grenzbebauung.

Der § 23 des brandenburgische Nachbarschaftsrecht, regelt eventuelle Reparaturen an den Seiten des Hauses, die auf Grenzbebauung stehen.

Das Grundstück ist gepflegt und von der Straße nur bedingt einsehbar.

Ihre Daten entsprechend DSGVO vom 25. Mai 2018

Um Ihre Anfragen sachgerecht zu bearbeiten, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben.

- Name,

- Vorname,

- Anschrift,

- Telefonnummer und

- E-Mailadresse.

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zu uns, sind Sie mit der Bearbeitung und Verwaltung dieser Angaben durch uns einverstanden. Sie werden bei uns, nur für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, sicher verwaltet und anschließend gelöscht.

Weitere Erläuterungen – siehe unten

Sie können unseren seriösen Finanzierungsservice nutzen (0172 – 1585729).

Auf Ihren Wunsch hin finden wir für Sie die günstigste Finanzierungslösung und begleiten Sie über Ihren Kreditvertrag hinaus rund um Ihre zukünftige Immobilie.

Alles aus einer Hand und mit unterschiedlichen, für Sie günstigen, Kreditinstituten, inklusive Ihrer zukünftig benötigten, Versicherungen.

Besichtigungen der Lage, führen Sie bitte in eigener Regie durch. Innenbesichtigungen werden, auf Wunsch der Verkäufer, über unser Büro organisiert und in unserem Beisein durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu unserem Immobilienangebot wird trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr übernommen.

Ein gültiger Energieausweis lag uns nicht vor.

Die Maklercourtage beträgt 7,14 %, inkl. 19 % MwSt., des beurkundeten Kaufpreises, fällig und zahlbar durch den Käufer bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Brandenburgisches Nachbarrechtsgesetz (BbgNRG)
vom 28. Juni 1996 (GVBl.I/96, [Nr. 17], S.226)

Abschnitt 5
Hammerschlags- und Leiterrecht

§ 23
Inhalt und Umfang

(1) Der Eigentümer und der Nutzungsberechtigte eines Grundstücks müssen dulden, daß ihr Grundstück einschließlich der Bauwerke von dem Nachbarn oder von ihm Beauftragten zur Vorbereitung und Durchführung von Bau-, Instandsetzungs- und Unterhaltungsarbeiten auf dem Nachbargrundstück vorübergehend betreten und benutzt wird, wenn und soweit

  1. die Arbeiten anders nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten durchgeführt werden können,
  2. die mit der Duldung verbundenen Nachteile oder Belästigungen nicht außer Verhältnis zu dem von dem Berechtigten erstrebten Vorteil stehen und
  3. das Vorhaben öffentlich-rechtlich zulässig oder zugelassen worden ist.

(2) Das Recht zur Benutzung umfaßt die Befugnis, auf oder über dem Grundstück Gerüste und Geräte aufzustellen sowie die zu den Arbeiten erforderlichen Baustoffe über das Grundstück zu bringen.

(3) Das Recht ist so zügig und schonend wie möglich auszuüben. Es darf nicht zur Unzeit geltend gemacht werden.

(4) Die Absicht, die Rechte nach den Absätzen 1 und 2 auszuüben, ist anzuzeigen; § 8 gilt entsprechend. Für die Verpflichtung zum Schadensersatz gilt § 15 entsprechend.

(5) Die Absätze 1 bis 4 finden auf die Eigentümer öffentlicher Verkehrsflächen keine Anwendung.

Lage

Familien bevorzugen ruhige und sichere, jedoch infrastrukturell gut erschlossene Wohnstandorte, wo man den Nachbarn noch kennt und trotzdem die Annehmlichkeiten einer Großstadt genießen kann.

All das vereinigt das angebotene Grundstück in Petershagen.

Der Ort (ca. 6000 Einwohner) befindet sich in infrastrukturell sehr guter und landschaftlich sehr schöner Gewässer-, Wald- und Feldlage, nur 11 km ostwärts des Berliner Stadtrandes. Die angebotene Immobilie liegt an einer befestigten, mäßig befahrenen Straße.

Die Kinder besuchen unterschiedliche Schule im Ort und können diese gefahrlos zu Fuß in wenigen Minuten erreichen. Ihren täglichen Einkauf erledigen Sie im nahen Umfeld. Dort gibt es auch andere administrative Einrichtungen, Kita´s, Einkaufsmöglichkeiten, Ärztehäuser, Apotheken und gastronomische Einrichtungen.

Die S-Bahnstation Petershagen ist ca. 1.300 m entfernt.

Mit Ihrem Auto erreichen Sie den Berliner Ring in 8 - 10 Minuten und den Berliner Stadtrand in 13 – 15 Minuten.

Sonstiges

Sie können unseren seriösen Finanzierungsservice nutzen (0172 – 1585729).

Auf Ihren Wunsch hin, finden wir für Sie die günstigste Finanzierungslösung und begleiten Sie über Ihren Kreditvertrag hinaus rund um Ihre zukünftige Immobilie.

Alles aus einer Hand und mit unterschiedlichen, für Sie günstigen, Kreditinstituten, inklusive Ihrer zukünftig benötigten, Versicherungen.

Besichtigungen der Lage, führen Sie bitte in eigener Regie durch. Innenbesichtigungen werden, auf Wunsch der Verkäufer, über unser Büro organisiert und in unserem Beisein durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu unserem Immobilienangebot wird trotz sorgfältiger Bearbeitung, keine Gewähr übernommen. Ein gültiger Energieausweis lag uns vor. Die Maklercourtage beträgt 7,14 %, inkl. 19 % MwSt., des beurkundeten Kaufpreises, fällig und zahlbar durch den Käufer bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Wir sind bemüht unsere Immobilienangebote seriös darzustellen. Trotz sorgfältiger Bearbeitung können uns jedoch auch Fehler unterlaufen, was wir aber eigentlich nicht wollen. Alle Angaben zu unseren Objekten erfahren wir von den jeweiligen Anbietern / Eigentümern / Vermietern und versuchen deren Aussagen durch Dokumente oder durch persönliche Inaugenscheinnahme zu untermauern. In den Exposés, welche Sie durch uns erhalten, nach dem Sie diese bei uns angefordert haben, finden Sie in der Regel ausführlichere Beschreibungen als in den auf unserer HP veröffentlichen Angebote. Erst nach dem wir Ihre Angaben erhalten haben, immer unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien, erfahren Sie im Exposé die genaue Adresse unseres Immobilienangebotes.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
Jörg Kuhnt

Datenschutz

Unsere Privatsphäre ist und sehr wichtig.
Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.